0
Registrieren
Einloggen
E-Mail:  
Passwort:
  Passwort vergessen?
Bioland
Eu Bio
Bayerisches Bio-Siegel
Slowfood
Zutaten:
6 Eier
1 kleine rote Zwiebel
2 EL Schnittlauchröllchen
3 Radieschen
1 Msp. gemahlener Kümmel
½ TL Paprikapulver
1 TL Mittelscharfer Senf
2 EL Zitronen Mayonnaise
12 Salzbrezeln
Salz
Pfeffer
6 Personen
ca. 20 Min

Bayerische Eier

Zubereitung

1. Eier hart kochen und der Länge nach halbieren.
2. Die Zwiebel in sehr feine Würfel, den Schnittlauch in Röllchen und die Radieschen je nach Belieben in kleine Würfel oder Scheiben schneiden.
3. Das Eigelb aus den halbierten Eiern herausnehmen und in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
4. Die Hälfte der Zwiebel mit 1 EL Schnittlauchröllchen, Kümmel, Paprikapulver, Senf und Mayonnaise zum Eigelb geben und allem mit einer Gabel miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5. Mit einem TL die Eiweißhälften mit der Eigelb-Masse füllen.
6. Als Dekoration eine Salzbrezel darauf setzen, Radieschen und Zwiebelwürfel darüber streuen. Evtl. auch etwas von der Paprika.

Um diese Seite für Sie optimal zu gestalten nutzen wir Cookies. Durch Verwendung unserer Seite stimmen
Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Einverstanden