0
Registrieren
Einloggen
E-Mail:  
Passwort:
  Passwort vergessen?
Bioland
Eu Bio
Bayerisches Bio-Siegel
Slowfood
Zutaten:
2 EL Chilisenf
1 TL Honig
1 Bio-Zitrone (Schale fein abreiben und 3 EL Zitronensaft auspressen)
2 EL Soja Sauce
7 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
12 Scheiben Toast – geröstet
400g Halloumi – Käse
4 Eier
2 Tomaten
1 rote Zwiebel
4 große Salatblätter
4 EL Mayonnaise
4 EL Tomaten Ketchup.
Passend dazu bei uns im Shop
Chilisenf

Chili Clubsenfwich

Zubereitung

1. 1 EL Senf, 3 EL Zitronensaft, Zitronenschale, Soja Sauce, Honig und 5 EL Olivenöl zu einer Marinade verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Halloumi – Käse in 8 Scheiben schneiden und in der Senfmarinade 1 Stunde einlegen.
2. Den Halloumi aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Halloumi bei mittlerer Hitze 5 Min. auf jeder Seite braten. (Bei 80°C Ober-Unter Hitze warmhalten).
3. Aus den Eiern 3-4 minütige Spiegeleier braten.
4. Unterste Toastscheibe mit Mayonnaise bestreichen, Spiegelei und Tomaten auflegen. Mittlere Toastscheibe mit 1 EL Chilisenf bestreichen und je zwei Halloumi Scheiben, geschnittene Zwiebel und Salatblatt darauflegen. Den Toastdeckel mit Ketchup bestreichen
5. Hervorragend dazu passen Country-Potatoes und ein knackiger Salat. Guten Appetit
Tipp: Statt Halloumi kann man auch Tofu verwenden und wenn man diesen einen Tag vorher in die Marinade gibt, schmeckt es umso leckerer.

Hervorragend dazu passen Country-Potatoes und ein knackiger Salat.
Guten Appetit

Um diese Seite für Sie optimal zu gestalten nutzen wir Cookies. Durch Verwendung unserer Seite stimmen
Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Einverstanden