0
Registrieren
Einloggen
E-Mail:  
Passwort:
  Passwort vergessen?
Bioland
Eu Bio
Bayerisches Bio-Siegel
Slowfood
Zutaten:
50g Knollensellerie
2 Zwiebeln
1 kleine Karotte
1 Chilischote
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
½ Flasche Münchner Kindl Salsa Sauce
450g Rinderhackfleisch oder Tofu
1-2 TL Origano, getrocknet
½ TL Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver
Salz & Pfeffer, frisch gemahlen
250ml Gemüsebrühe (Hier ein Rezept für selbstgemachte Brühe)
600g Tomatenpassata
2 Dosen Kidneybohnen (a` 400g)
1 Dose Mais (500g)
Optional: Kartoffeln, Schmand, Tortilla Chips
6 Personen
ca. 1 Std 30 Min
Passend dazu bei uns im Shop
Salsa Sauce

Chili con & sin Carne

Zubereitung

1. Sellerie und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Karotte würfeln, Chilischote waschen und endkernen, Knoblauch schälen beides klein würfeln.
2. Olivenöl in den Feuerkessel geben, erhitzen und dann das Gemüse bis auf den Knoblauch und Chili dazugeben. Das Gemüse ca. fünf Minuten anschwitzen, dann das Hackfleisch, den Knoblauch, die Chilischote, Oregano, Kreuzkümmel, Paprikapulver etwas Salz und Pfeffer dazugeben und zehn Minuten unter Rühren anbraten.
3. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt um Feuerkartoffeln vorzubereiten, da sie ca. 40-50 Minuten brauchen.
4. Das Gemüse und Hackfleisch mit der Brühe und den passierten Tomaten aufgießen. Die „Münchner Kindl – Salsa Sauce“ dazugeben und etwa 30 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Je länger desto besser wird das Chili.
5. Zum Schluss kommen die Bohnen und der Mais in den Kessel. Nochmals abschmecken.
6. Serviert wird mit Feuerkartoffeln, Tortilla Chips und einem Klecks Schmant.
7. Tipp: Für die Vegane/Vegetarische Variante nehme ich statt dem Hackfleisch, 450g festen Tofu, den ich mit den Händen zerbrösele, bis die Masse eine krümelige Konsistenz hat. Das Öl in einen Topf geben und den Tofu mit etwas Salz richtig scharf anbraten, bis er goldbraun und knusprig ist. Dann kommen das Gemüse und die Gewürze dazu und es geht weiter wie im Rezept mit dem Hackfleisch.

FeuerFest

Das Rezept ist übrigens aus dem Kochbuch "FeuerFest" von unserer Juniorchefin Lisana Hartl. Erschienen im Hädecke Verlag.

Um diese Seite für Sie optimal zu gestalten nutzen wir Cookies. Durch Verwendung unserer Seite stimmen
Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Einverstanden