0
Registrieren
Einloggen
E-Mail:  
Passwort:
  Passwort vergessen?
Bioland
Eu Bio
Bayerisches Bio-Siegel
Slowfood
Zutaten:
1 rote Chilischote
2 EL Honey Mustard Sauce
2 Bio-Orangen
4 Stängel Minze
1 rote Zwiebel
3 EL Weißwein Essig
2 Limetten
3 EL Sesamöl
1 Bund Radieschen
1 Fenchel
300g Kichererbsen im Glas (oder frisch, dann nach Packungsanleitung zubereiten)
1 Bund Rucola
4 Personen
ca. 20 Min
Passend dazu bei uns im Shop
Dirty Harry Honey Mustard

Orangen-Fenchelsalat mit Kichererbsen

Zubereitung

1. Für das Dressing zwei Drittel der Chilischote hacken, mit Honey Mustard, Orangenschalenabrieb von einer Orange und zwei Stängel grobgehackte Minzblätter aufkochen lassen. 5 Minuten abkühlen lassen.
2. Zwiebeln schälen, halbieren und dann in dünne Ringe schneiden. In eine große Schüssel geben, salzen und 3 EL Weißwein-Essig darüber geben und min. 5 Minuten einwirken lassen.
3. Zum abgekühlten Dressing den Saft von 2 Limetten geben und alles durch ein Sieb passieren, Sesamöl gut unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Radieschen und Fenchel in Scheiben schneiden, Kichererbsen gut abgießen und zusammen mit dem gewaschenen Rucola in die Schüssel zu den Zwiebeln geben.
5. Den Salat mit zwei Drittel des Dressings marinieren. Salat auf Teller servieren und mit übrigem Dressing anrichten. Aus der restlichen Chilischote dünne Streifen schneiden und zusammen mit der aufgehobenen Minze verzieren.

Um diese Seite für Sie optimal zu gestalten nutzen wir Cookies. Durch Verwendung unserer Seite stimmen
Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Einverstanden