0
Registrieren
Einloggen
E-Mail:  
Passwort:
  Passwort vergessen?
Bioland
Eu Bio
Bayerisches Bio-Siegel
Slowfood
Zutaten:
1-2 EL Mittelscharfer Senf oder Estragon Senf
1 kg Zwiebeln (rote, weiße, Lauch…)
3 Knoblauchzehen
2 l Brühe
7 Blätter Salbei
1 Stück Butter
Olivenöl
4 Personen
ca. 45 Min
Passend dazu bei uns im Shop
Estragon Senf Mittelscharfer Senf

Zwiebelsuppe

Zubereitung

1. Zwiebeln in halbe Ringe, Lauch in Ringe und Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Butter und Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Lauch, Knoblauch und Salbei darin andünsten.
2. Eine gute Prise Salz und Pfeffer dazugeben und alles bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel für 25 Minuten garen. Danach die Brühe dazugeben und 10-15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken.

Tipp: Weißbrot in Scheiben schneiden, eine Knoblauchzehe darüber reiben mit Butter oder Olivenöl bestreichen und Käse darüber reiben. Die Käsebrote in den Ofen geben bis das Brot knusprig und der Käse geschmolzen ist. Die Brote passen hervorragend zur Zwiebelsuppe, vor allem, wenn man sie in die Suppe dippt.

Um diese Seite für Sie optimal zu gestalten nutzen wir Cookies. Durch Verwendung unserer Seite stimmen
Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Einverstanden